Frühschoppen am 11. Juni 2017


Bereits zum 20. Mal wurde vom Verein „Wir für Ellerau“ der Familienfrühschoppen am Bürgerhaus veranstaltet.

Wir trafen uns um 9 Uhr, um Tische und Bänke am See aufzubauen. Bei herrlichem, sonnigen Wetter und einigen eifrigen Helfern war dies schnell erledigt. Unsere Einsetzstelle wurde noch vom Entendreck gereinigt und das Grünzeug zurück geschnitten.

Insgesamt waren 8 Modellbaukollegen mit Ihren  Modellen an den Teich gekommen, auch Informationsmaterial und das Spendenschiff der DGzRS war aufgebaut. Auf das Aufbauen der Pavillon-Zelte und  unserer Hafenanlage haben wir verzichtet. Dieses werden wir bei unserem großen Schaufahren, mit Einladung an externe Vereine, am 16.7.2017 machen. Während die anderen Vereine mit der prallen Sonne zu kämpfen hatten, war es am Teich durch die dicht belaubten Bäume schön schattig und sehr angenehm.

Anfangs war der Zuspruch der Besucher etwas gering, aber ab 11 Uhr wurden es mehr. Besonders gefiel es den Kindern, wenn sie auch mal ein Modellboot steuern durften. In zwangloser Atmosphäre ließen wir unsere Modelle fahren und mehrfach musste mein Springer Tug liegengebliebene Modellboote vom Teich bergen. Man hilft ja gerne seinen Modellbaukollegen. Nach einer Stärkung am Mittag, Grillwürstchen mit Pommes, ging es weiter. Bis 14 Uhr fanden sich immer wieder interessierte Zuschauer bei uns und unseren Modellen ein. Dann wurden es merklich weniger, so das wir gegen 15 Uhr beschlossen, unseren Teil der Veranstaltung zu beenden.

In nur knapp 30 Minuten hatten wir alles wieder an Ort und Stelle verstaut.

Ein besonderer Dank an die Mitwirkenden.

Jörg Klug
1. Vorsitzender

Menü schließen